IMG_0720.JPG
 

Weil eine gute Geschichte
die beste Kommunikation ist.

 

Erfolgreich kommunizieren heisst: Geschichten erzählen, die ankommen – und bleiben.

 

Storytelling ist eine Kommunikationstrategie. Mit Storytelling kann man kommunizieren, ohne längliche Botschaften und nervige Argumentarien.

Das fasziniert und überzeugt mich am Storytelling: Wer eine gute Geschichte erzählen kann, hat etwas zu sagen und wird wahrgenommen.

 

Geschichten finden sich überall.

Hinter jedem Menschen, hinter jeder Idee, hinter jeder Überzeugung und hinter jedem Unternehmen steckt zuerst einmal eine grossartige Story.

Man muss die Story nur finden. Und erzählen. Und verbreiten.

Ich kümmere mich um deine und um Ihre Geschichte. Ich suche sie, erzähle sie, und ich platziere sie dort, wo sie am besten bei ihrem Zielpublikum ankommt.

Für Unternehmen, Behörden und Verbände. Für dich und für Sie.

Ich kommuniziere digital und analog, im Internet, in den Sozialen Medien. Oder auf Papier.

 

Storytelling!

Glow, Netflix 2017

Ich entwickle und setze um

  • (digitale) Kommunikationsstrategien

  • Kommunikations- und Medien-Konzepte

  • Online- und Social-Media-Kampagnen

  • Beratung und Hands-On für Newsrooms und Newsroom-Verantwortliche in Unternehmen

  • Storytelling-Workshops für Startups und Unternehmen, die ihre Kompetenzen stärken wollen

  • Audits von Webseiten, Empfehlungen fürs Storytelling

  • Stories, Texte

  • (Online-)Magazine

  • Native Ads-Kampagnen

  • gedruckte Produkte (Broschüren, Berichte, Magazine, …)

 
Humans think in stories rather than in facts, numbers, or tables, and the simpler the story, the better.
— Yuval Noah Harari, Historiker

Über mich

NAZ_7197-160502.jpg

Ich habe das erste reine Online-Newsportal der Schweiz mit aufgebaut und 5 meiner insgesamt 15 Jahre im Journalismus bei Online-Portalen gearbeitet.

Bei watson.ch war ich von Anfang an dabei: Als Projekt- und Ressortleiterin habe ich das Medien-Startup mit aufgebaut, Content-Partnerschaften ermöglicht und eine der grössten Native-Ad-Kampagnen geleitet. 

Einige Jahre zuvor bin ich bei der NZZ im Ressort Zürich in den Journalismus eingestiegen. Meine weiteren Stationen: Die Gratiszeitung «Metropol», der Sonntags Blick, die News- und Wirtschaftsredaktion der Aargauer Zeitung und die Wirtschaftsredaktion von 20 Minuten Online sowie die Projektleitung für eines der ersten E-Learning-Systeme am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich.

Meine Geschichte beginnt aber eigentlich in Trogen AR, wo ich aufgewachsen und zur Schule gegangen bin. An der Universität Konstanz und an der Universidad Complutense de Madrid habe ich Germanistik und Politik- und Medienwissenschaften studiert und mit einem Master abgeschlossen.

Bei economiesuisse habe ich anschliessend meine ersten Gehversuche in der Kampagnenarbeit und im Bereich Public Affairs gemacht.

Pink_dunkel.png

Kontakt

Anfragen, Anregungen, Ideen, Aufträge: Treten Sie unverbindlich mit mir in Kontakt.